Nebelheym Wiki
Advertisement

Die Drei Reiche haben vor dem Aufstieg Regalsthers die Länder im Westen Nebelheyms beherrscht. Es gibt wenig genaue Quellen, weswegen die tatsächlichen Zustände sehr schwer nachzuvollziehen sind. Die einzigen zuverlässigen Aussagen lassen sich aufgrund von Ruinen treffen, die, je nach Lage, unterschiedlich stark verwittert sind.

Dass es sich bei den Vorgängern des Königreichs um exakt drei Reiche gehandelt hat, ist unwahrscheinlich. Die Terminologie wurde aus den Sagen Regalsthers übernommen, die dessen ersten König als rechtmäßigen Nachfolger aller drei Reiche darstellen. Man geht davon aus, dass sich diese drei jedoch besonders hervorgetan und die Geschehnisse bestimmt haben.

Insbesondere seit der Zeit des Weges besteht zunehmendes Interesse an der Aufarbeitung der sogenannten "wahren Geschichte" Nebelheyms. Viele Universitäten und Hobbyforscher haben sich dem Ziel verschrieben, mehr über die tatsächliche Vergangenheit herauszufinden. Die drei Reiche sind ein zentraler Gesichtspunkt dieses Ziels. Teilweise versprechen sich besonders ambitionierte Historiker sagenumwobenes Wissen, da die Zeit vor der langen Herrschaft Regalsthers von ihnen als aufgeklärt und frei idealisiert wird.

Advertisement